Skip to main content

Urnes-Scheibenfibel

Urnes-Scheibenfibel

Scheiben-Fibel im Urnes-Stil nach Vorbildern aus der späten Wikinger-Zeit.

Der ausdrucksvolle Wikingerschmuck mit der Darstellung einer Schlange ist inspiriert vom sog. Urnesstil, der in der späten Wikinger-Zeit in Skandinavien verbreitet war.

Der wikingerzeitlich Schmuck im Urnesstil der späten Wikingerzeit ist von Hand aus Bronze gegossen.
Auf der Rückseite der Scheiben-Fibel befindet sich eine stabile Nadel.

So ist die Scheibenfibel perfekt für kräftigere Stoffe, wie einen wollenen Umhang, geeignet.

Durchmesser der Wikinger-Fibel Urnes: 4,5 cm.

Die Scheibenfibel im Urnes-Stil und ist in Bronze und auch in versilbert erhältlich.

Scheibenfibeln wurden meist mittig auf dem Frauengewand getragen, aber auch der Umhang wurde damit geschlossen.

Fibeln in ihren unterschiedlichsten Varianten sind überaus dekorative Accessoires für die historische Gewandung im Wikinger-Reenactment.

Sofort lieferbar
CHF 19.50


Zurück